- Die Projektlaufzeit endete zum 30.6.2017 -

Unsere Projektpartner sind:

Thünen-Institut für Waldökosysteme, Eberswalde

AP 2 - Entwicklung von WEHAM-Szenarien

Zum Projektteam gehören:

Thünen-Institut für Waldökosysteme

Alfred-Möller-Straße 1, Haus 41/42; 16225 Eberswalde; Fax: +49-3334-3820 354

Universität Hamburg, Zentrum Holzwirtschaft, Arbeitsbereich Ökonomie der Holz- und Forstwirtschaft

AP 3 - Gegenüberstellung von WEHAM-Rohholzpotenzial und derzeitigem Holzbedarf sowie Entwicklung von Holzverwendungsszenarien

Zum Projektteam gehören:

Universität Hamburg, Zentrum Holzwirtschaft, Arbeitsbereich Ökonomie der Holz- und Forstwirtschaft

Leuschnerstr. 91 e, 21031 Hamburg

Thünen-Institut für Holzforschung, Hamburg

AP 5 - Ermittlung der Klimaschutzwirkung entlang der Forst-Holz-Kette

Zum Projektteam gehören:

Thünen-Institut für Holzforschung

Leuschnerstrasse 91, 21031 Hamburg, Fax: +49-40-739 62 699

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

AP 6 - Biodiversitätswirkungen

Zum Projektteam gehören:

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Schicklerstraße 5, 16225 Eberswalde; Fax: +49-3334-657 300

Gesamtkoordination

Dr. Björn Seintsch

Koordination AP 4

bjoern.seintsch@  thuenen.  de
Thünen-Institut

Fon: +49-40-739 62 312